12 von 12 im Juni 2024

12. Juni 2024

12 Bilder vom 12. Tag des aktuellen Monats. Heute: Back from Berlin! Ein Junitag mit frischen Temperaturen zwischen Sonne und Wolken, Auspacken und Ankommen, Schreiben und Lesen.

Der 12. Juni 2024 ist ein MITTWOCH, und dies ist meine 13. Ausgabe von „12 von 12“. Die für Mai habe ich leider verpennt.

Der Tag beginnt mit dem wieder „Ankommen“ nach vielen Stunden gestern im Zug. Sowie mit Freude über morgendliche Sonnenstrahlen. Ich kann es kaum erwarten, zum See zu spazieren. Genieße die frische Luft hier nach zwei Tagen Großstadt und werde den Tag über meine Eindrücke verarbeiten. Das Wasser im See nähert sich langsam der 20 Grad Grenze und ist durch die Regenfälle der letzten Wochen so hoch, wie noch nie. ☀️ 🌿 🌱 🌸 💦

Besonders Spaß macht mir heute meine Postings auf Instagram (eine Story) und LinkedIn zur gestrigen Jury-Sitzung in Berlin für den INKOMETA AWARD. Ich freue mich über Kommentare aus meinem tollen „Kommunikations-Netzwerk“, das Aufleben „alter“ und das Knüpfen neuer Kontakte. Ich bin einfach eine begeisterte Netzwerkerin, der das Vernetzen und das Verbinden von Menschen mega viel Freude 😍 bereitet.

Meine 12+ Momente des Tages:


Ankommen und Auspacken zum Start in den Tag. Kurz vor Mitternacht war ich gestern zurück aus Berlin. Wegen des dortigen Staatsbesuchs von Selenskyj und Hochwasserschäden auf der Strecke nach München, lief bei der Bahn wenig nach Plan. Trotzdem: Berlin war cool. Ich mag’s.
Sonne ☀️ und Seeluft! Wie ich mich darauf nach der Großstadtluft freue 😊! Morgenspaziergang mit der kleinen Hazel zum See.
Unterwegs treffen wir Nachbarhund Anton. Der hat eine Fußverletzung und muss humpeln. Leider also kein geliebtes Rennen und Spielen der beiden.
Hütten im Wasser, seit Tagen! So einen Pegel-Hochstand habe ich hier noch nie erlebt.
Zufällig fotografiere ich dieses Schattenspiel mit mir beim Spaziergang. Like it 😍.
No words needed. Enjoy the SUN and GLITTER ☀️☀️☀️.
Ich schreibe / poste heute zu meinem gestrigen Jury-Tag in Berlin. Zuerst eine Story auf Instagram (wenn Du schnell bist, kannst Du sie noch sehen, folge mir dort gerne für mehr). Später schreibe ich einen längeren Post auf LinkedIn (siehe unten). Seit 2023 darf ich in der Fachjury für den INKOMETA-AWARD Kommunikations-Projekte mit bewerten. Das ist toll!
Heute gibt es Melone. Mag ich.
Das ist ein sogenannter „Anti-Schling-Napf“. Damit Hazel zwei bis drei Minuten statt einer Minute fürs Fressen braucht. 🙄🙄🙄 🐕
In meinem LinkedIn-Post schreibe ich heute darüber, welche fünf Tipps ich aus Jury-Sicht Bewerber:innen für eine Award-Teilnahme gebe. Soll ich dazu mal was bloggen? Gute Idee, oder? „Culture and Purpose“ war die Kategorie, aus der ich 14 Interne Kommunikationsprojekte mitbewertet und für die Shortlist vorgeschlagen habe.
Kennst Du das? Heißhunger auf Pfannkuchen mit Apfelmus. Habe ich heute dann einfach umgesetzt und mir zum Mittag gemacht. Lecker.
Meine aktuelle Lektüre. Ich find beide klasse! „22 Bahnen“ , die Vorgängerin von „Windstärke 17“ fand ich auch toll. Schon den ganzen Tag möchte ich weiterlesen. Wenn dieser Blogbeitrag online ist, werde ich noch etwas schmökern.

That’s it. 😊

Liebe Grüße, Sabine

„12 von 12“ macht mich achtsam und aufmerksam

Gleich in der Früh denke ich an Bilder und entdecke über den Tag viele besondere Motive und Momente. Es ist eine wunderbare Übung für Achtsamkeit. JEDER Tag hat seine beautiful and special moments, die ich so erfasse und bewahre.

Das Format „12 von 12“ hat Tradition. Blog-Expertin Judith Peters – in deren „The Content Society“ ich das Bloggen übe und lerne – spricht von rund 20 Jahren. Mit den „genau 12 Bildern“ bin ich nicht so streng. Wenn’s ein paar mehr schöne Momente gibt, dürfen die mit rein. YES.

PS: Der Blog „Draußen nur Kännchen“ ist der Hot Spot für „12 von 12“. Im Juni 2024 bin ich Nummer 111 mit meinen Beitrag 🙂. Das gefällt mir wieder mal. Eine schöne Zahl.

1 Kommentar

  1. Andrea Beerbaum

    Liebe Sabine,

    hach, allein für dieses wunderbare Wasser & Glitzer Bild hat sich der Besuch auf deinem 12 von 12 Artikel gelohnt!

    Und ich habe einen spannenden Lektüre-Tipp mit genommen, das Buch von Mark Wolynn kenne ich bereits, dafür sagen mir weder Windstärke 17 und noch 22 Bahnen oder die Autorin etwas. Da werde ich gleich einmal googlen.

    Liebe Grüße Andrea

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. KW24/2024: Alle TCS-Blogartikel - The Content Society - […] 12 von 12 im Juni 2024 […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich helfe Dir mit Deiner Selbstdarstellung und Positionierung in der Neuen Arbeitswelt. Damit Du klar ankommst und glücklich voran kommst.

Komm mit in meinen Newsletter und fang an zu strahlen 🙂

Einfach hier klicken:

Let´s connect!

Du willst mehr lesen? Dann schau mal hier!

53 beliebte Glaubenssätze contra Sichtbarkeit

53 beliebte Glaubenssätze contra Sichtbarkeit

Erst wollte ich zu einem klassischen negativen Glaubenssatz meiner Kund:innen schreiben. Dann dachte ich: Es lohnt sich, beliebte Klassiker unseres Kopfkinos bezüglich Sichtbarkeit aufzulisten. Denn limitierende Glaubenssätze halten Dich zurück, Dinge zu tun. Fiese...

12 von 12 im April 2024

12 von 12 im April 2024

12 Bilder vom 12. Tag des aktuellen Monats. Heute: On the way to The Content Society! Ein strahlender Sonnentag auf der Reise nach Stuttgart zum Blogger:innen-Meeting. Der 12. April 2024 ist ein FREITAG, und dies ist meine ZWÖLFTE Ausgabe von „12 von 12“. YEAH! Der...

12 von 12 im März 2024

12 von 12 im März 2024

12 Bilder vom 12. Tag des aktuellen Monats. Ein grauer Tag mit diversen Terminen, einer coolen (Wieder-) Entdeckung und frischer kühler Frühlingsluft. Der 12. März 2024 ist ein DIENSTAG und dies meine insgesamt 11. Ausgabe von „12 von 12“. Der Tag begann mit einer...